Skip to main content

Kombinationen

Die wichtigsten Informationen und Tipps rund um Herrenanzüge

Er gilt als das eleganteste Kleidungsstück, das die Herrengarderobe zu bieten hat: der Anzug. Insbesondere wenn man Anzüge online kaufen möchte, ist das Angebot mittlerweile sehr groß, weshalb es wichtig ist, den Überblick zu behalten, um den richtigen Anzug zu finden. Hier präsentieren wir Ihnen die wichtigsten Informationen rund um verschiedene Schnittformen sowie einige Tipps mit denen Sie herausfinden können, ob Ihre Anzüge auch wirklich gut passen. Insbesondere wenn Sie Anzüge online kaufen, sollten Sie sich davor genau informieren, um gezielt suchen zu können und das für Sie passende Modell zu finden. Moderne Anzüge bieten Ihnen immer mehr Auswahlmöglichkeiten, sodass es wichtig ist, genau zu wissen, wonach man sucht.

Herren Hochzeitsanzug: Eine besonderer Anzug für einen besonderen Tag

Damit Sie als Bräutigam an Ihrem großen Tag strahlen können, ist die Wahl des richtigen Hochzeitsanzuges sehr wichtig. Ein klassischer Herren Hochzeitsanzug sollte zeitlos und elegant sein und mit besonderer Sorgfalt ausgewählt werden. Ein traditionell beliebter Anzug für den Hochzeitstag ist ein schwarzer Smoking, der mit Kummerbund, weißem Hemd und Fliege zu einem edlen Ensemble ergänzt wird. Eine klassische Kombination für einen Herren Hochzeitsanzug ist außerdem der sogenannte Dreiteiler, bei dem der Anzug noch durch eine farblich passende Weste ergänzt wird. Ebenfalls sehr beliebt sind die Farben Dunkelblau und Dunkelgrau. Je nach Rahmen können Sie aber auch in einem hellen Farbton als Bräutigam eine gute Figur machen. Für eine etwas legerere Hochzeitsfeier können Sie auch moderne Anzüge oder einen Anzug kaufen, der Beige, Hellgrau oder sogar Weiß ist. Wenn Sie Ihren Hochzeitsanzug wählen, sollten Sie insbesondere auf eine hochwertige Verarbeitung und eine gute Passform sowie die richtige Anzug Größe achten. Um das Erscheinungsbild stilvoll abzurunden, sind natürlich auch die richtigen Schuhe zum Herren Hochzeitsanzug besonders wichtig. Ergänzend wirken Schuhe in schwarz oder braun besonders elegant. Die Schuhe sollten natürlich immer auf Hochglanz poliert sein und auf die Farben des Anzugs abgestimmt sein. Ein weiteres wichtiges Accessoires zum Hochzeitsanzug ist die Krawatte, die ein klassisches Design und eine gedeckte Farbe haben sollte. Wenn es zur Veranstaltung passt, kann der Bräutigam natürlich auch auffälligere Accessoires oder moderne Anzüge wählen.

Vom Anzug Herren Slim Fit bis hin zum Business Anzug: Alle Schnittformen für moderne Anzüge auf einen Blick

Beim Anzug kaufen haben Sie in der Regel die Wahl zwischen verschiedenen Schnittformen, die sich alle durch ihre individuellen Passformen auszeichnen. Eine Schnittform die mittlerweile besonders beliebt ist, ist der Anzug Herren Slim Fit. Ein Anzug im Slim Fit wirkt zwar modisch und modern, ist aber dennoch klassisch und zeitlos. Diese Anzug-Passform wird auch als italienisch bezeichnet und zeichnet sich durch einen körperbetonten und taillierten Schnitt aus. Charakteristisch für einen Slim Fit Anzug sind eine gerade laufende Schulterpartie sowie schmale Hosenbeine. Besonders gut steht ein solcher Anzug großen, athletischen Männern, aber auch kleineren Herren, da der italienische Schnitt optisch streckt. Moderne Anzüge im Slim Fit sind derzeit sehr hip und werden vor allem von jungen Männern bevorzugt. Der sogenannte englische Anzug gilt als absoluter Klassiker und zeichnet sich durch seinen dezenten Schnitt aus. Das Sakko hat beim englischen Anzug eine Sanduhr-Silhouette mit hochsitzender Taille und zwei Seitenschlitzen, außerdem sind die Schultern kaum gepolstert. Herrenanzüge im englischen Stil haben typischerweise eine sehr gerade geschnittene Hose ohne Aufschlag. Zum amerikanischen Anzug gehört ein klassisches Einreiher-Sakko, das eine einfacher A-Form hat. Typisch für das amerikanische Sakko ist außerdem ein mittiger Rückenschlitz und dass es keine Schulterpolster hat. Anzüge für Männer im amerikanischen Stil haben eine leicht karottenförmige Hose ohne Bügelfalten. Moderne Anzüge haben immer häufiger ein sehr schmales Revers. Als Business Anzug eignen sich grundsätzlich alle drei Anzugformen. Um einen seriösen Eindruck zu machen, sollte der Business Anzug aber natürlich gut passen und der Figur entsprechend gewählt sein. Beim Anzug kaufen ist es daher sehr wichtig, auf einen ausgezeichneten Sitz zu achten.

Welche Anzüge für Männer eignen sich für welchen Anlass?

Einen großen Einfluss auf das gesamte Erscheinungsbild hat vor allem das Sakko, weshalb man bereits mit der Wahl des richtigen Oberteils das Outfit bestimmen kann. Ein Ein-Knopf-Sakko beispielsweise wirkt sehr dynamisch und ist typisch für moderne Anzüge. Ebenfalls typisch für moderne Anzüge ist mittlerweile der Doppelreiher. Während diese Sakko-Form früher als altbacken galt, erlebt sie gerade ihr Comeback. Diese beiden hippen Sakko-Schnittformen sind besonders bei jungen Männer sehr beliebt und eignen sich für alle Anlässe die nicht zu formal sind. Beispielsweise auf einer privaten Feier oder im Berufsleben in der Kreativbranche können Anzüge für Männer mit einem Ein-Knopf-Sakko oder Zweireiher eine gute Wahl sein. Als sehr klassisch und deshalb geeignet für Anlässe mit strengerem Dresscode gelten Anzüge für Männer, die ein Sakko mit zwei bzw. drei Knöpfen haben. Diese Schnittformen werden auch für einen Business Anzug bevorzugt und stehen so gut wie jedem Typ. Während das Zwei-Knopf-Sakko wirklich ein echtes Allround-Talent ist und in der Regel an jedem Mann gut aussieht, ist ein Sakko mit drei Knöpfen besonders geeignet für große und schlanke Männer. Für Anlässe die einen Business-Dresscode haben, empfiehlt ich ein Dreiteiler, also ein Business Anzug mit Weste. Wichtig ist bei dieser Art von Business Anzug natürlich, dass alle drei Teile perfekt zueinander passen.

Anzüge online kaufen

Da sie zweifelslos ein Klassiker in der Herrengarderobe sind, kann man mittlerweile auch Anzüge online kaufen. Eine große Auswahl an vielen verschiedenen Kombinationen finden Sie direkt hier bei uns. Je nach Anlass gibt es hier verschiedene Herrenanzüge in unterschiedlichen Designs. Wenn Sie Anzüge online kaufen gibt es jedoch einige Dinge zu beachten, da der Anzug ja erst nach der Lieferung anprobiert werden kann. Daher sollten Sie sich vor dem Kauf im Internet Ihre genauen Maße kennen. Wenn Sie bereits einen gut sitzenden Anzug besitzen, kann dieser als Referenz genommen werden, alle Anzug-Neulinge sollten genau nachmessen. In der Regel kann man beim Anzüge online kaufen neben der Anzug Größe auch die genauen Maße in Erfahrung bringen und anhand dieser die passende Konfektion finden. Im Zweifelsfall empfiehlt es sich natürlich, zwei Größen zu bestellen, um diese dann bequem zu Hause anzuprobieren und entscheiden zu können. Bei den meisten Online-Shops lassen sich Kleidungsstücke die nicht passen, auch wieder problemlos zurückschicken. Besonders beliebt ist beim Anzüge online kaufen ist das sogenannte Baukasten-System, bei dem Sakko und Anzughose individuell miteinander kombiniert werden können. Diese Baukasten-Herrenanzüge ermöglichen es Ihnen, auch bei unterschiedlicher Anzug Größe von Hose und Sakko ein perfekt sitzendes Ensemble zu finden. Besonders falls Sie Spezialgrößen benötigen, also wenn Hose oder Sakko länger oder kürzer als normal sind, ist das Baukasten-System eine hervorragende Möglichkeit, um perfekt sitzenden Anzüge online zu finden. Beim Onlinekauf ist ein großer Vorteil natürlich, dass Sie neben einer großen Auswahl auch die Möglichkeit haben, zu vergleichen und unterschiedliche Modelle miteinander zu kombinieren. Beim Anzug kaufen im Internet sollten Sie sich außerdem im Klaren darüber sein, wonach Sie genau suchen. Sind Sie auf der Suche nach einem Business Anzug, wollen Sie klassische Anzüge für Männer oder suchen Sie doch eher moderne Anzüge? Mit einer genauen Vorstellung vor dem Kaufen, ist es wesentlich leichter, passende Anzüge für Männer zu finden.

Wie findet man die perfekte Anzug Größe?

Um einen Anzug zu finden, der perfekt passt, ist es besonders wichtig, dass Sie Ihre genauen Maße kennen. Insbesondere wenn Sie Anzüge online kaufen sollten Sie die genauen Angaben zum Umfang von Brust, Taille und Hüfte sowie der Länge von Armen und Beinen haben. Es gibt außerdem weitere Anhaltspunkte, an denen Sie erkennen können, ob ein Anzug gut sitzt. Beim Anzug kaufen sollten Sie darauf achten, dass sich an der Schulterpartie die Schulterpolster lediglich natürlich abzeichnen und die hintere Naht am Rücken nicht spannt. Das Revers sollte auf keinen Fall im Nacken abstehen und an den Seiten locker sein. Um herauszufinden, ob das Sakko passt, gibt es einen kleinen Selbsttest. Schiebt man bei geschlossenem Sakko die eigene Faust am Rücken zwischen Hemd und Sakko, darf sie gerade so dazwischen passen, dann ist die Anzug Größe richtig. Auch wenn es bei der Länge des Sakkos natürlich modische Unterschiede gibt, sollte es zwar das Gesäß bedecken, der Rest der Oberschenkel sollte aber dennoch frei sein. Auch hier kein man mit einem kleinen Selbsttest herausfinden, ob die Sakkolänge passt. Können Sie mit hängenden Armen den Saum des Sakkos noch greifen, ist die Länge genau richtig. Die Ärmel eines gut sitzenden Sakkos sollten so lange sein, dass etwa 1cm der Hemdmanschetten hervorschauen. Wenn Sie die Arme hängen lassen, sollte der Ärmelsaum dort enden, wo der Handrücken bzw. die Daumenwurzel beginnen. Neben dem Sakko sollte natürlich auch die Hose gut passen, damit Sie im Anzug einen smarten Eindruck machen. Eine gute Anzughose sollte nicht spannen und in der Länge gut zum Schuhwerk passen. Als Faustregel gilt, dass die Anzughose etwa 1 bis 1,5 cm oberhalb der Absatzkante des Schuhs enden sollte. Eine gute Anzughose sollte außerdem auf der Taille sitzen und nicht in der Hüfte. Eine tolle Möglichkeit, die Sie dabei unterstützt, Ihre perfekte Anzug Größe zu finden, sind Baukasten-Anzüge. Hier können Anzüge für Männer individuell aus einem Sakko und einer Anzughose zusammengestellt werden, sodass die beiden Teile auch in unterschiedlichen Größen gewählt werden können.

So finden Sie den richtigen Business Anzug

Besonders im Berufsleben ist ein makelloser und selbstbewusster Auftritt sehr wichtig. Dabei ist es auch wichtig, dass der Business Anzug dem Dresscode der jeweiligen Branche angepasst ist. Beim Dresscode „Casual“ wird kein Business Anzug verlangt, hier können Sie lediglich in gehobener Freizeitkleidung erscheinen. Ist „Business Casual“ als Dresscode vorgeschrieben, wird in der Regel weiterhin ein Business Anzug erwartet, jedoch ohne Krawatte. Hier sind auch moderne Anzüge mit körperbetonten Schnittformen angebracht. Bei „Business Attire“ ist der Anzug zwar ebenfalls ein Muss, hier sind aber auch Anzüge für Männer in Braun oder Blau erlaubt. Sehr formal ist natürlich „Business Formal“, wozu stets ein Business Anzug getragen werden muss. Bei diesem Dresscode sind teilweise auch Dreiteiler, also Herrenanzüge mit passender Weste Vorschrift. Die Anzüge für Männer sollten typischerweise in den Farben Schwarz, Anthrazit oder Grau gewählt werden, auch Nadelstreifen können hier getragen werden. Sollten Sie unsicher sein, welcher Anzug geeignet ist für Ihren Berufsalltag und wie streng der Dresscode in Ihrem Unternehmen ist, dann orientieren Sie sich am besten an den Kollegen oder fragen direkt nach.

Schwarzer Anzug, ein eleganter Klassiker der Herrengarderobe

Ein schwarzer Anzug gilt als absolutes Klassiker, der in unterschiedlichen Designs zu nahezu jedem Anlass getragen werden kann. Ob als Business Anzug oder Herren Hochzeitsanzug, im schwarzen Anzug machen Sie bestimmt immer eine gute Figur. Damit der elegante Charakter gut zur Geltung kommt, sollten Anzüge für Männer in Schwarz natürlich immer perfekt sitzen. Eine tolle Passform im Kombination mit einem eleganten Schnitt lassen sie im schwarzen Anzug immer edel wirken. Auch wenn ein schwarzer Anzug im zeitlos und klassisch wirkt, so lassen sich mit unterschiedlichen Materialien verschiedene Effekte erzielen.
Wenn Sie einen schwarzen Anzug kaufen, sollten Sie gut überlegen, aus welchem Material dieser ist und zu welchen Anlässen Sie ihn tragen werden. Schurwolle ist beispielsweise ein sehr langlebiges Material, das sich aufgrund seiner temperaturausgleichenden Eigenschaften sowohl für die Sommer- als auch die Wintermonate gut eignet. Ein schwarzer Anzug aus robuster Schurwolle ist aufgrund seiner Langlebigkeit beispielsweise ideal für den Berufsalltag. Baumwolle ist ebenfalls sehr robust, allerdings ein wenig leichter und daher besonders gut für Sommeranzüge. Ein schwarzer Anzug aus Leinen ist ebenfalls sehr gut geeignet für warme Temperaturen, da Leinenfasern den Körper kühlen. Sie sollten allerdings beachten, dass Leinen ein Material ist, das sehr schnell knittert. Besonders edel ist Seide, aus dieser Faser werden sehr hochwertige Herrenanzüge gefertigt. Da das Material sehr feine Fäden hat, sind Anzüge aus Seide ideal für die warmen Tage des Jahres. Kommt ihr schwarzer Anzug hauptsächlich im Winter zum Einsatz, empfehlen sich Kaschmir und Mohair. Beide Materialien sind nicht nur sehr edel, sondern wärmen auch angenehm an kälteren Tagen. Bei der Wahl des Materials für Ihren Anzug in Schwarz sollten Sie nicht nur die Trageeigenschaften beachten, sondern natürlich auch wie die verschiedenen Materialien wirken. Da ein schwarzer Anzug sehr dezent in der Farbgebung ist, können die unterschiedlichen Materialien einen großen Einfluss auf die Gesamtwirkung haben.